Philosophie

Kaiser Schweitzer Architekten planen und bauen seit 1997 für private, gewerbliche und öffentliche Auftraggeber. Wir bieten eine ganzheitliche Aufgabenbetreuung von der Investitionsentscheidung über die Entwurfs- und Ausführungsplanung bis zur Bauleitung. Wir begleiten somit das Projekt von der ersten Skizze bis zur Übergabe an den Bauherrn. Dabei verknüpfen wir auch die Detailentscheidungen mit dem gesamten Bauvorhaben um eine kontinuierlich anspruchsvolle Umsetzung der Zielvorgaben zu erreichen. Unsere Planungen sind immer mit dem Ort, dem Nutzer und den Anforderungen der Bauaufgabe verbunden.

Innerhalb von eigenständigen Projektentwicklungen bereiten wir zukünftigen Bauvorhaben den Weg. Zu unseren Schwerpunkten gehören neben dem Umbau und Ausbau von bestehenden Gebäuden, der Wohnungsneubau und die Entwicklung und Realisierung von neuen Wohnkonzepten für ältere oder behinderte Menschen.

Die von uns bearbeitet Aufgabe reichen von kleinen Innenausbauarbeiten über große Sanierungen und Neubauplanungen von Hochbauten bis zu städtebaulichen Planungen. Innerhalb von Wettbewerben trainieren wir kontinuierlich unsere Entwurfsfähigkeiten.






Leistungsbild:
Wir planen und bauen Gebäude.

Auf Grundlage der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure HOAI erfüllen wir alle Leistungsbereiche des Bauens. So beraten wir bei der Ermittlung von Grundlagen, erstellen Entwürfe, Genehmigungs- und Ausführungsplanung und begleiten das Objekt auch bei der Erstellung bis zur Übergabe an den Bauherrn.

Wir beraten zur energetischen Sanierung und erstellen den Energiepass für Wohn- und Nichtwohngebäude Wir können Ihnen Vorschläge zur barrierefreien Planung und Umgestaltung von Gebäude ausarbeiten.






Publikationen

  • Wohnbebauung Widra Areal, Aachen, Auszeichnung vorbildlicher Bauten in NRW 2010, Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr,
    Düsseldorf 2010; broschueren [at] mwebwv.nrw.de
  • Wohquartier Widra Areal, Aachen
    Umnutzung, Wohnen in alten Gebäuden, Andreas Rietz, Hrsg. Kompetenzzentrum der Initiative“Kostengünstig qualitätsbewusst Bauen“ im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin 2009
  • Bürobasilika, St. Alfons Aachen, Oliver Meys,
    Kirche im Wandel, Veränderte Nutzung Denkmalgeschützer Kirchen, Hrsg. Landesinitiative StadtBauKultur NRW, LVR-Amt für Denkmalpflege im Rheinland, LVR-Amt für Denkmalpflege in Westfalen. Düsseldorf 2010, ISBN 978-3939-745068
  • Monastry St. Alfons,
    Collection offices, Chris van Uffelen, 2010 by Braun Publishing,
    ISBN 978-3-03768-050-6
  • LAT, Licht Architektur, Technik, DBZ Sonderheft 4/2008:
    Arbeiten im Haus des Herrn, St. Alfons Aachen, Bauverlag BV GmbH, Gütersloh
  • Trockenbau Akustik, 10/2008. Die Ruhe nach dem Herrn, St. Alfons, Aachen, Rudolf Müller Verlag, Köln
  • NRW wohnt. Auszeichnung Wohnen an ungewöhnlichen Orten. Ministerium für Bauen und Verkehr NRW, Architektenkammer NW, Düsseldorf 2008
  • Die freie Wohnungswirtschaft, 5/2007, Lebensräume für Menschen, Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V., Berlin
  • Umnutzung von alten Gebäuden zu Wohnzwecken, Neue Nutzungskonzepte zur Quartiersentwicklung, W-407, Ministerium für Bauen und Verkehr NRW,
    Düsseldorf 2007
  • Architektur + Gerontologie Band 5: Vom Pflegeheim zur Hausgemeinschaft, Kuratorium deutsche Altershilfe, Gudrun Kaiser, Köln 2008
  • Wohnen im Grünen, Architekturmesse Grauenhofer Weg, Stadt Aachen 2006







Auszeichnungen

  • 2010 Auszeichnung vorbildlicher Bauten in Nordrhein-Wetfalen 2010, Verliehen durch das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr des Landes NRW und der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen
    Auszeichnungsurkunde [.pdf]

  • 2010 Besondere Anerkennung Deutscher Bauherrenpreis 2009 Modernisierung, Verliehen durch gd, Bundesverband Deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.

  • 2008 Wohnquartier Widra Areal, Aachen:
    NRW Wohnt. Auszeichnung Wohnen an ungewöhnlichen Orten, Umnutzung von Nichtwohngebäuden. Ministerium für Bauen und Verkehr und Architektenkammer Nordrhein Westfalen








Links




04 | 2011